easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 s

Die HAKRO Merlins Crailsheim 2 haben ihr erstes Saisonspiel gegen den MTV Stuttgart für sich entschieden. Angeführt von Topscorer Mike Nwabuzor (23 Punkte) setzten sich die Crailsheimer mit 71:84 in der Landeshauptstadt durch. 

2019 12 07 HAKRO MERLINS 2 vs POINTERS Giessen 091

Crailsheim, 19.10.2020. Mit neun spielfähigen Akteuren reiste die Zweitvertretung der HAKRO Merlins am Samstag zum ersten Spiel der 1. Regionalliga Gruppe Süd nach Stuttgart. Sieben der neun Spieler stammten dabei aus dem Jugendprogramm der Zauberer. Komplettiert wurde der Kader durch die beiden Neuzugänge Karlo Kos und Mike Nwabuzor.

Die junge Mannschaft von Trainer Marko Stankovic war von Beginn an im Spiel und ließ die vermeintlich fehlende Erfahrung zu keiner Zeit im Spiel zu einem Faktor werden. „Wir haben das Spiel von der ersten Sekunde an kontrolliert. Unsere Defense war über die ganze Spielzeit stabil und hat uns zusätzliches Selbstvertrauen in der Offense gegeben“, so Stankovic. Dies schlug sich dementsprechend auch auf der Anzeigetafel nieder: Die Merlins setzten sich ab und kratzen zum Ende des ersten Viertels an einer zweistelligen Führung (17:26).

Im zweiten Spielabschnitt geriet der Crailsheimer Offensivfluss dann zwischenzeitlich etwas ins Stocken. Aggressives Verteidigen und das Erzwingen von Stuttgarter Ballverlusten hielten den Vorsprung aber weitestgehend stabil. Besonders Karlo Kos sorgte mit vier Blocks und drei Steals für das ein oder andere defensive Highlight. Aus einem stark verteidigenden Kollektiv stachen außerdem Mike Nwabuzor (5 Steals) und Promise Idiaru (4 Steals, 2 Blocks) hervor. Mit einer Sieben-Punkte-Führung (34:41) beendete man die erste Halbzeit.

Die Stuttgarter blieben auch im dritten Viertel hartnäckig und erlaubten den Merlins keine Vorentscheidung der Partie. Besonders Nick Mosley, vor dessen Klasse Marko Stankovic im Vorfeld der Partie noch warnte, war nie gänzlich auszuschalten und hielt die Schwaben mit 26 Punkten und 13 Rebounds in der Partie. Zum Ende des dritten Viertels (52:57) war der Ausgang der Partie weiterhin offen.

Im vierten Viertel behielten die Young Guns jedoch die Oberhand, vergrößerten den Abstand und erkämpften sich so den verdienten 71:84-Auswärtssieg. „Mir hat sehr gut gefallen wie wir in den entscheidenden Momenten, als sie das Spiel drehen wollten, gespielt haben. Wir haben Turnovers erzwungen und kluge Entscheidungen in der Offense getroffen, welche uns einfache Punkte bescherten“, erklärte ein zufriedener Stankovic.

Am kommenden Samstag (15 Uhr) erwarten die HAKRO Merlins Crailsheim die BSG Basket Ludwigsburg in der HAKRO Arena, wo man an den geglückten Saisonstart anknüpfen möchte.

Punkteverteilung

Nwabuzor (23 Pkt/3 Reb/4 Ass/5 Stl), Idiaru, Precious (2 Reb), Schnabel (12 Pkt/1 Reb/6 Ass/2 Stl), Idiaru, Promise (8 Pkt/7 Reb/1 Ass/4 Stl/2 Blk), Lazic (14 Pkt/2 Reb/2 Ass/2 Stl), Seibert (1 Reb), Moser (13 Pkt/3 Reb/3 Blk), Urbansky (8 Pkt/7 Reb/1 Ass), Kos (6 Pkt/1 Reb/2 Ass/3 Stl/1 Blk)

Grafik
grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

300x300 final

Auch interessant: Jugend

„ATEM e.V.“ mit toller Geste – 9.720.01 Euro-Spende für die Jugend

„ATEM e.V.“ mit toller Geste – 9.720.01 Euro-Spende für die Jugend
Seit Jahren unterstützen freiwillige Helfer die HAKRO Merlins Crailsheim bei diversen Veranstaltungen. Aus dem inneren Kern der Helfer hat sich ATEM e.V. entwickelt, der seit Sommer 2019 den Zauberern...
Artikel lesen...

Großzügige Spende - Merlins Supporters überreichen einen Scheck über 2.293,50 Euro

Großzügige Spende - Merlins Supporters überreichen einen Scheck über 2.293,50 Euro
Seit dem Jahr 1986 wird „Zusammenhalt“ bei den HAKRO Merlins Crailsheim ganz groß geschrieben. Wohl niemals vorher, war die wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderung rund um den Crailsheimer...
Artikel lesen...

Spielbetrieb des Amateursports wird vorerst ausgesetzt

Spielbetrieb des Amateursports wird vorerst ausgesetzt
Nachdem es bislang immer wieder zu vereinzelten Spielabsagen im Basketball Jugendbereich kam, greift ab 2. November der Beschluss der Bundesregierung. Demnach setzt der Amateursport bis Ende November aus....
Artikel lesen...

U16 startet mit klarem Heimsieg und knapper Auswärtsniederlage in die JBBL

U16 startet mit klarem Heimsieg und knapper Auswärtsniederlage in die JBBL
Nach einem Jahr Pause feierte die U16 Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim ihr Comeback in der Jugend Basketball Bundesliga. An einem Doppelspieltag konnten sie zunächst Tübingen deutliche schlagen,...
Artikel lesen...

Round-Up KW 42 2020

Round-Up KW 42 2020
Aufgrund der Corona-Pandemie kam es auch am vergangenen Wochenende zu weiteren Spielabsagen. Die U16-Auswahl stieg dagegen gleich mit zwei Begegnungen in das Geschehen der Jugend Basketball Bundesliga...
Artikel lesen...
BIG 20 21 Sonderheft